Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Informationen für volljährige Personen, die bereits eine Passerneuerung in Mexiko durchgeführt haben

Volljährig

Volljährig, © Deutsche Botschaft / colourbox

09.03.2022 - Artikel

In Ihrem eigenen Interesse sollten Sie diese Informationen vor Ihrem Termin aufmerksam lesen, um so eine ggf. erforderliche erneute Vorsprache zu vermeiden.

Wie sind die Unterlagen vorzulegen?

Alle Unterlagen sind im Original vorzulegen. Deutsche Urkunden/Abmeldebescheinigungen werden auch in Kopie akzeptiert. Ferner ist Ihre persönliche Vorsprache zwingend erforderlich.

Welche Unterlagen sind vorzulegen?


CHECK 
UNTERLAGEN
Ein komplett ausgefülltes Antragsformular
zwei Passfotos (3,5 x 4,5 cm)

Wohnsitznachweis

  • aktueller mexikanischer Wohnsitznachweis in Form einer Strom-/Wasserrechnung, Mietvertrag o.Ä.
    UND
  • Abmeldebestätigung vom letzten Wohnort außerhalb von Mexiko - ohne Vorlage der Abmeldebestätigung ist eine erhöhte Gebühr („Unzuständigkeitszuschlag“) zu zahlen.
    ODER

  • bei Wohnsitz in Deutschland: aktueller Pass, aus dem der deutsche Wohnort hervorgeht


Nachweis der Namensführung nach deutschem Recht
Nur erforderlich, wenn

  • sich Ihr Name seit der letzten Passerneuerung geändert hat
    • Vorlage der entsprechenden Bescheinigung/Eheurkunde des deutschen Standesamts erforderlich
  • Sie oder eines Ihrer Kinder seit der letzten Passerneuerung eine deutsche Namensbescheinigung oder Geburtsurkunde erhalten kann
    • Vorlage der entsprechenden Namensbescheinigung/Geburtsurkunde erforderlich
Bisheriger deutscher Reisepass/Kinderausweis
mexikanischer Aufenthaltstitel bzw. Reisepass oder IFE  

Nachweis einer weiteren Staatsangehörigkeit (Nur erforderlich, sofern seit der letzten Passbeantragung eine Änderung eingetreten ist)

spezieller Rücksendeumschlag

(nur bei Beantragung des Passes direkt an der Botschaft Mexiko-Stadt)


Gebühr


Wie und wo kann ich einen Termin erhalten?

Sofern Sie einen Termin an der Deutschen Botschaft Mexiko-Stadt erhalten möchten, bitten wir Sie,einen entsprechenden Termin zu buchen. Bitte achten Sie darauf, dass für jede antragstellende Person ein eigener Termin zu buchen ist.

Sie können Ihren Passantrag auch bei den deutschen Honorarkonsuln stellen. Setzen Sie sich hierzu einfach direkt mit dem in Verbindung.

Bitte beachten Sie, dass Anträge auf biometrische Reisepässe (ESTA-fähige Reisepässe) nur bei nachfolgend genannten Honorarkonsuln gestellt werden können:

Cancún

Chihuahua

Guadalajara

León

Mérida

Monterrey

Puebla

Veracruz


Gebühren und Bearbeitungszeiten


nach oben