Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Förderung für Menschenrechts-Projekte

01.08.2018 - Artikel

Sie führen Projekte zum Schutz der Menschenrechte in Mexiko durch? Beantragen Sie bei unserer Botschaft eine Förderung. Die Frist für die Einreichung von Projektanträgen für das Jahr 2022 läuft bis 30. September 2021.

Das Auswärtige Amt fördert weltweit über die Deutschen Botschaften eine große Bandbreite von Menschenrechtsschutz-Projekten, auch hier in Mexiko.

Projektantrag
Projektantrag© Colourbox

Thematische Schwerpunkte der Förderung sind unter anderem die Stärkung der Zivilgesellschaft, insbesondere die Unterstützung von Menschenrechtsverteidiger:innen, Menschenrechtsinstitutionen und Medien, der Schutz und die Förderung der Rechte von Frauen, der Schutz und die Förderung der Rechte von Kindern, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte (WSK-Rechte).

Sie führen eigene Projekte zum Schutz der Menschenrechte durch? Beantragen Sie bei unserer Botschaft eine Förderung. Die Frist für die Einreichung von Projektanträgen für das Jahr 2022 läuft bis Donnerstag den 30. September 2021.


Mehr Informationen finden Sie auf unserer spanischsprachigen Website, dort finden Sie auch das Antragsformular und weitere Hinweise.

nach oben