Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Medikamente in Mexiko

Artikel

Alle gängigen Medikamente sind als Originalpräparat oder auch als importierte Generika in Mexiko mit demselben Wirkstoff und derselben Konzentration erhältlich.

Auch renommierte Kliniken verfügen über eine exzellente Auswahl essentieller Medikamente. Bei gängigen Medikamenten in Generikaform ist trotz desselben Wirkstoffs und derselben Konzentration wegen der häufig fehlenden Zertifizierung der Bio-Äquivalenz jedoch keineswegs immer dieselbe pharmakologische Wirkintensität bzw. -dauer gewährleistet. Bei weniger geläufigen Medikamente oder Aufenthalt außerhalb der großen Städte empfiehlt es sich, in jedem Fall die Mitnahme ausreichender Vorräte aus Deutschland.

Das Preisniveau ist uneinheitlich, selbst Generika können durchaus teurer als in deutschen Apotheken sein. In der Regel sind die gängigen Medikamente auch ohne Rezept in Mexikos Apotheken erhältlich.
Antibiotika sind verschreibungspflichtig.

Medikamente die unter das deutsche Betäubungsmittelgesetz fallen und Psychopharmaka

  • sind grundsätzlich verschreibungspflichtig und

  • einige deutsche Präparate sind nicht jederzeit überall im Land verfügbar

Wichtig:

Für Urlaubsreisen einen ausreichenden Vorrat an Medikamenten mtibringen!
Ist ein Langzeitaufenthalt geplant, können Sie sich gerne individuell beim Regionalarzt informieren.

Verwandte Inhalte

nach oben