Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Geburtsanzeige / Namenserklärung

Artikel

Foto eines lachenden Babys
Foto eines lachenden Babys© www.colourbox.com

Die Botschaft Mexiko-Stadt empfiehlt, für im Ausland geborene Kinder einer deutschen Mutter und/oder eines deutschen Vaters einen Antrag auf Beurkundung der Geburt im Geburtenregister in Deutschland zu stellen.

Für Personen, die nach dem 1.9.1986 geboren sind, muss im Regelfall vor der erstmaligen Beantragung eines Passes eine Namenserklärung erfolgen.








Verwandte Inhalte

nach oben