Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Informationen zur COVID19-Pandemie

Zettel mit Aufschrift Coronavirus: Kann / Darf ich noch reisen? vor Backdrop des Krisenstabes der Bundesregierung

Coronavirus: Kann / darf ich noch reisen?, © Auswärtiges Amt

06.08.2021 - Artikel

Wichtiger Hinweis

Einstufung von Mexiko durch das Robert-Koch-Institut

Das Robert-Koch-Institut weist Risikogebiete seit dem 1. August 2021 nur noch in zwei Kategorien aus: Hochrisikogebiete und Virusvariantengebiete. Die Kategorie der „einfachen“ Risikogebiete ist entfallen. 

Mexiko ist seit dem 8.8.2021 als Hochrisikogebiet eingestuft.

Mehr Informationen finden Sie auf der Website des Robert-Koch-Instituts mit Informationen zur Ausweisung internationaler Risikogebiete.

Einreise von Mexiko nach Deutschland

Wenn Sie aus dem Mexiko in die Bundesrepublik Deutschland einreisen, müssen sie bereits vor der Einreise die digitale Einreiseanmeldung auf dem Einreiseportal vornehmen und die Bestätigung der Einreiseanmeldung in elektronischer Form (PDF) oder in Papierform bei Einreise mitführen. Die Bestätigung wird durch Ihren Beförderer und gegebenenfalls zusätzlich durch die Beamtinnen und -beamten bei der Grenzkontrolle der Einreise kontrolliert; darüber hinaus führt die Bundespolizei auch Kontrollen an den grenzkontrollfreien Schengen-Binnengrenzen durch (z.B. bei Einreise auf dem Landweg).

Sie sind ebenfalls verpflichtet, sich unverzüglich nach der Einreise auf direktem Weg nach Hause - oder in eine sonstige Beherbergung am Zielort – zu begeben und zehn Tage lang zu isolieren (Quarantäne).

Einreisende nach Voraufenthalt in einem Hochrisikogebiet können die häusliche Quarantäne vorzeitig beenden, wenn sie einen Impf- oder Genesenennachweis über das Einreiseportal übermitteln. Alternativ besteht ab dem fünften Tag nach Einreise auch die Möglichkeit, sich durch Übermittlung eines negativen Testnachweises aus Deutschland „freizutesten“. Die Quarantäne kann jeweils ab dem Zeitpunkt der Übermittlung beendet werden.
Bei Kindern unter zwölf Jahren endet bei Einreisen aus Hochrisikogebieten die Quarantäne automatisch nach fünf Tagen auch ohne Testnachweis.

Testmöglichkeiten in Mexiko

Informationen über Testmöglichkeiten für COVID-19 in Mexiko-Stadt finden Sie hier.

Eine Checkliste zu den Anforderungen an Impfnachweisen finden Sie hier.

Weitere Hinweise

Bitte informieren Sie sich vor einer Reise nach Deutschland auf den folgenden Webseiten, welche ständig aktualisierte Hinweise enthalten. Änderungen der Einreise- und Quarantänevorschriften erfolgen teilweise ohne Vorankündigung und mit sofortiger Wirkung. Bitte befolgen Sie die möglicherweise für Sie geltende Quarantänepflicht

Bitte beachten Sie bei Ihrer Reiseplanung immer auch die aktuellen Beförderungsbestimmungen der Fluglinien, da diese unter Umständen gesonderte Regelungen für eine Mitnahme festgelegt haben.

Weitere Informationen

Checkliste zu Anforderungen für Coronavirus-Impfnachweise

Was gilt als Impfnachweis?

nach oben